Die Vögel in "meinem" Garten

Da ich schon so viel über die Vögel in „meinem“ Garten geschrieben habe, heute mal einpaar Bilder :

meise schwarz nüssemeise blau nüsse
  Kohlmeise                                                                    Blaumeise

Alle Meisen lieben Erdnüsse – natürlich ungesalzen ! 

elster klautrabe klaut 2 

Elster und Rabe klauen die Knödel, die eigentlich für die Meisen und Spatzen vorgesehen sind  

rabe und elster 

Außerdem zanken sie sich wie die Kessel-Flicker  …

Meine schönen Finken kommen leider nicht mehr :

finken an säule 
Sie mochten am liebsten Sonnenblumenkerne, und ich mochte ihr angenehmes und beruhigendes Pfeifen …
Ich vermisse sie sehr, und hoffe, dass sich bald wieder welche hier ansiedeln !

Eure Bärlinerin

7 Antworten

  1. Hallo, liebe Bärlinerin!

    Da sind Dir wirklich wunderschöne Bilder gelungen! Besonders die Flugbilder gefallen mir gut!

    Wie schaffst Du das eigentlich, immer im rechten Moment auf den Auslöser Deiner Kamera zu drücken?! 😉

    Schönen Tag Dir!
    Traumfaenger71

    Liken

    16. Januar 2014 um 9:23

  2. Hallo Traumfänger !

    Danke für das Kompliment ! 🙂
    Ich bin ja viel draußen im Garten (im Sommer eigentlich ganztägig) und habe immer die Kamera dabei. Bei den Vögeln mache ich meist Serien-Bilder, und wähle dann die gelungensten aus. Flugbilder sind schwierig …

    Dir auch einen schönen Tag
    Bärlinerin

    Liken

    16. Januar 2014 um 9:27

  3. Hallo Sonnenschein!

    Da sind Dir sehr tolle Aufnahmen gelungen, ich bin hin und weg! 😀

    Für „Deine“ Grünfinken bzw. ein „Wiedersehen“ mit ihnen, drücke ich Dir ganz fest die Daumen! Vögel generell sind lustige Gesellen, und wenn dann eine Art nicht mehr um einen herum ist wegen Abwanderung o. ä., fehlen sie im täglichen Ablauf.

    Liebe Grüße
    Macha

    Liken

    16. Januar 2014 um 12:18

  4. Danke ! 🙂

    Die Grünfinken hier in Berlin sind ja leider alle einer Krankheit zum Opfer gefallen :`-(
    Nun hoffe ich, dass sie aus anderen Regionen, wo es sie lt.NABU ja noch gibt, wieder zuwandern.

    Liebe Grüße an Dich
    Bärlinerin

    Liken

    16. Januar 2014 um 12:33

    • Das kann sehr gut möglich sein. Zumindest wie deren Nische nicht durch andere Piepser besetzt worden ist.

      Liebe winterliche Grüße
      Macha

      Liken

      21. Januar 2014 um 7:28

  5. Wirklich schöne Bilder! (:
    Und welche süßen Vögel darunter sind.
    Das du traurig bist, dass die Finken nicht mehr da sind, kann ich gut verstehen. Es sind wunderbare, wunderschöne Vögel!

    LG

    Liken

    16. Januar 2014 um 19:52

  6. Danke ! 🙂
    Die Meisen und Spatzen sind bei mir ja eindeutig in der Überzahl, aber es kommen auch Stare und ein Eichelhäher, der wunderschön ist.
    Meine Finken vermisse ich wirklich sehr :`-(

    Liebe Grüße
    Bärlinerin

    Liken

    17. Januar 2014 um 7:57

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s