Winter-Garten-Besucher (2)

Mit „Wintergarten“ meine ich nicht den Berliner Wintergarten,
sondern meinen winterlichen Vorgarten, mit seinen Besuchern  

Seid gestern haben wir nun wirklich Schnee und die tierischen Besucher werden immer mehr …
Irgendwie hat sich wohl rum gesprochen, dass es hier Vogelfutter gibt :

stare spatzen 01stare 04 
Die Stare machen den Spatzen ganz schön das Futter streitig …. Aber sie sind hübsch anzusehen :

star 01star 02

 Woran man unbedingt denken sollte ist Trinkwasser, denn die Vögel finden jetzt keins.
Wegen des Frostes ist das aber gar nicht einfach, aber es wird dankbar angenommen :

stare 03

 Panisch reagieren die Spatzen aber nur, wenn der Rabe oder der Eichelhäher kommen; dann ist allgemeine Flucht angesagt :

rabe winterspatzen flug

 Ich hoffe, ich konnte Euch einen Eindruck vom tierischen Treiben in meinem Garten vermitteln !  

Eure Bärlinerin

Werbung

5 Antworten

  1. Wahnsinn – so viele Stare auf einmal –
    aber Schnee brauch ich nimmer hier –
    hoffentlich zieht er nicht nach Süden – der Schnee!

    Liebe Grüße,
    Traumfaenger71

    Gefällt mir

    22. Januar 2014 um 8:24

  2. Hallo Traumfänger !

    Zeitweise habe ich 10 Stare hier im Garten, und ein entsprechendes Gepfeife 🙂

    Habt Ihr im Süden keinen Schnee ? *staun*
    Naja, die Kälte kam ja aus dem Osten / Sibirien und es wird noch kälter, bis zu -10 Grad…
    DAS brauche ich eigentlich auch nicht ! 😉

    Liebe Grüße in den Süden
    Bärlinerin

    Gefällt mir

    22. Januar 2014 um 8:29

  3. Hallo Bärlinerin,

    die Piepser sind mal wieder ausgesprochen schatzig! Und es sind wieder schöne Aufnahmen. 🙂

    Liebe Grüße
    Macha

    P.S. Der Schnee läßt hier auch auf sich warten. Es regnet lieber in der Nacht.

    Gefällt mir

    22. Januar 2014 um 10:25

    • Danke schön ! 🙂
      Leider habe ich mein Rotkehlchen noch nicht „erwischt“, aber das ist auch relativ scheu…
      Gespannt bin ich auch, ob die Schwanzmeisen noch kommen, denn das sind zauberhafte, elfengleiche Wesen 😉

      Regen ist schlecht ! Hatten wir auch erst und dann das Glatteis … 😦

      Liebe Grüße
      Bärlinerin

      Gefällt mir

      22. Januar 2014 um 12:00

      • Oha, das sitzt jetzt sicherlich auch total aufgeplustert irgendwo gut geschützt und wartet erst mal ab.
        Die sind dermaßen süß! Die Gefiederzeichnung gefällt mir besonders an Schwanzmeisen.

        Schaumermal wie es hier wird. Heute ist es sogar mir recht kalt. :)) Da bestehen also durchaus Chancen, später nach Hause „rutschen“ zu dürfen.

        Liebe Grüße
        Macha-die-Schläferin

        Gefällt mir

        22. Januar 2014 um 12:09

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s