Mein schöner "National Geographic" – Kalender

Da ich mich sehr für Kunst und Fotografie interessiere,
war ich im August vorigen Jahres natürlich auch zur Fotoausstellung „Best of National Geographic“
im Willy-Brand-Haus :

nat geografik spd haus 
(Die Skulptur im SPD-Haus finde ich übrigens nicht schön, aber sie hat dennoch Ähnlichkeit mit Willy Brand  )

Leider waren nicht sehr viele Bilder ausgestellt, aber die wenigen waren schon beeindruckend :

NatGeo - 4NatGeo - 5NatGeo-8 NatGeo-9 alle Bilder National Geographic

Der absolute Besucherliebling und Hingucker (neumodisch Eyecatcher) war aber dieses Foto :

NatGeo - 3 
Sogar die jungen „Pflichtbesucher“ blieben vor diesem Bild stehen, anscheinend auch fasziniert von den Augen dieser jungen Afghanin…

Ich habe mir dann dort auch noch meinen Jahrekalender für 2014 gegönnt, der nicht ganz billig war, aber so habe ich fast jeden Tag ein tolles Foto anzusehen oder eine Erinnerung an schöne Reisen und ähnliches :

nat geo kalender 2nat geo kalender 1 wie hier an Venedig ….

Eure Bärlinerin

Werbung

6 Antworten

  1. Hallo Liebes!

    Wie immer hat NG eindrucksvolle Aufnahmen. Die Augen der Afghanin sind krass! 😀 Nur dürfte sie vermutlich damit den Taliban zu „aufreizend“ sein. Da kann man nur hoffen, daß ihr keiner irgendwann was tut.

    Liebe Grüße und mach Dir noch einen angenehmen Restdonnerstag. 😀
    Macha

    P.S. Mailantwort kommt noch, es kann allerdings morgen früh werden.

    Gefällt mir

    6. Februar 2014 um 14:08

  2. Guten Morgen Macha !

    Die Bilder sind wirklich meistens beeindruckend.
    Leider ist mir die Zeitschrift oft zu teuer (ebenso die View), aber ab und zu gönne ich mir eine, oder eben den Kalender 😉

    Vieles gibt es ja auch im Internet, und da hatte ich auch schon zu der jungen Afghanin recherchiert …
    Ob es noch eine „Nach-Geschichte“ gibt, weiß ich nicht.

    Dir einen schönen Freitag !
    Liebe Grüße
    Bärlinerin

    Gefällt mir

    7. Februar 2014 um 7:58

  3. Gaade Morgen, Bärlinerin!

    Wieso kommt mir das grad bekannt vor? Sich lieber ab und an eine besonders interessante Ausgabe holen, ist wie eine Selbstbelohnung. 😀 (Heute würde bzw. kann ich mir die NG auch nicht mehr leisten. Während der Schulzeit sah das etwas anders aus und sie wurde dann mit Mutsch gemeinschaftlich gefleddert. :)) )

    Ich wünsche Dir einen sonnigen Dienstag!
    Liebe Grüße
    Macha

    Gefällt mir

    11. Februar 2014 um 8:31

    • P.S. Weiß nicht, ob Du so weit erfolgreich warst bei Deiner Suche. Mir hat Dr. Goggel den Namen Sharbat Gula ausgespuckt mit den Photos dazu. Sie ist von SteveMcCurry zweimal aufgenommen worden. Als 12-Jährige und dann als Erwachsene irgendwann 2002.

      Liebe Grüße
      die Kleene

      Gefällt mir

      11. Februar 2014 um 8:33

  4. Hallo Macha !

    Genau-Selbstbelohnung ist es, wenn man sich so eine teure Zeitschrift gönnt…
    Die „Wissen & Staunen“ hatte ich mir z.B. wegen der tollen Wolfsbilder geholt, und dann den schrecklichen Artikel über die Octopusse gelesen, die (angeblich) auch in Berlin lebendig verspeist werden.

    Wegen der jungen Afghanin hatte ich nicht weiter recherchiert, vielleicht auch aus Angst dass ihr inzwischen etwas schreckliches zugestoßen sein könnte … *?*

    Liebe Grüße
    Bärlinerin

    Gefällt mir

    12. Februar 2014 um 11:00

  5. Hier, Liebes: http://www.nationalgeographic.de/reportagen/topthemen/2002/17-jahre-danach

    Zumindest 2002 hat sie noch gelebt. Ich kann Deinen Gedanken nachvollziehen. Irgendwie ist das Photo schon so, das es einem nahe geht.

    Hm. Ich weiß jetzt nicht, ob das für die Qualität der „Wissen & Staunen“ spricht. Obwohl, wir hatten es ja davon, sicherlich „unter der Hand“ sowas auch in D-Land angeboten wird.

    Liebe Grüße
    Macha

    Gefällt mir

    17. Februar 2014 um 13:10

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s