Tierpark Berlin : Hyänen-Männchen haben es schwer

Im Tierpark Berlin gibt es auch verschiedene Arten von Hyänen.
Am interessantesten finde ich persönlich die Typfelhyänen, die im Tierpark auch regelmäßig Nachwuchs haben.

Das Hyänen-Männchen hat keinen leichten Stand, denn er wird von allen weiblichen Hyänen drangsaliert.
Wenn das Junge auch ein Weibchen ist, dann wird er auch von der Kleinen schikaniert.

Das habe ich schon oft beobachtet; zuletzt in der vorigen Woche :

hyäne 1 wz.JPGhyäne 2 wz.JPGhyäne 3 wz.JPG hyäne 4 wz.JPG 
Die Kleine versucht die ganze Zeit dem Vater in den Schwanz zu beißen.
Wehren darf er sich dagegen nicht, denn sonst würde er Ärger mit der Mutter bekommen.
Also flüchtet er lieber … der arme Kerl !  

Werbung

4 Antworten

  1. Da sieht man es mal wieder: Frauenpower! :DD Mir tut der Kerle allerdings schon ein wenig leid. Wenn ihn sogar die eigne Tochter piesakt. Von wegen „Respect my authority!“ – damit haben dann wohl nicht nur Menschen zu schaffen.

    Liebe Grüße
    Macha

    Gefällt mir

    19. Februar 2014 um 13:24

    • Bei den Hyänen ist ja das Weibchen die Chefin (und nicht nur bei den Hyänen).
      Aber manchmal tut mir das Männchen auch leid…
      Derzeit hat er aber ganz gute Karten, denn das Weibchen scheint „heiß“ zu sein,
      und dann darf er mal in ihre Nähe 😉

      Das Paar hat manchmal sogar 2 Junge, und dann ist der Vater ganz schön im Streß.
      Ich bin gespannt auf den nächsten Nachwuchs, denn die Kleinen sind echt drollig.

      Liebe Grüße
      Bärlinerin

      Gefällt mir

      20. Februar 2014 um 7:52

  2. Ach wie süß, eigentlich sind Hyänen nun wirklich nicht die „schönsten“ Tiere. Aber du hast sir wirklich gut getroffen. Da sehen sie so flauschig aus. Tolle Fotos! (:

    Liebe Grüße,
    Ines

    Gefällt mir

    19. Februar 2014 um 17:25

    • Ich finde Hyänen gar nicht „häßlich“, denn meistens scheinen sie zu lächeln 😉

      Danke für das Kompliment !

      Liebe Grüße
      Bärlinerin

      Gefällt mir

      20. Februar 2014 um 7:54

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s