Archiv für September, 2014

Tempelhofer Flughafen & Tempelhofer Feld

Der Tempelhofer Flughafen wurde stlll gelegt, und ist nun eine riesige Brachfläche :

th rollbahn 2th gleis Rollbahnen und Gleise führen ins Nirgendwo …

th rollbahnth roller und werden von Radfahrern Rollern und zum Hundeauslauf genutzt …

th rollbahn 1th feld 3th feld 1 Langsam erobert sich die Natur das Areal zurück… 

th feld 2th feld 4th feld 5 Beton und Eisen wirken fehl am Platz …

th plakat tempelhof Viele Leute kämpfen für die Erhaltung dieses „Tempelhofer Feldes“ und stimmten per Volksentscheid gegen die Bebauung …

MIR gefällt die Natur auch,
ABER ich war für die Randbebauung des Areals, denn so eine riesige Brachfläche können wir uns in Berlin angesichts der Wohnungsknappheit meiner Meinung nach nicht leisten.
Inzwischen ist ja sogar die Bebauung von Friedhöfen im Gespräch, und DAS halte ich nun wieder für ein Tabu !


Riesen-Drachen auf dem Tempelhofer Flughafen

Am letzten Samstag herrschte wieder „Flugbetrieb“ auf dem stillgelegten Temperlhofer Flughafen in Berlin.

Drachenbauer aus dem ganzen Land zeigten welch riesige Drachen
und andere Objekte sie zum Fliegen bringen können :

th drache 1 th drache 2
th drache 5 th drache 6 Darunter waren auch Bären 
th drache 4th drache 3 Aber meine Favoriten waren Eule und Krake.

th drache 7th drache 8 Beeindruckend war diese „Bowl“ , die mit einem Durchmesser von 29 Metern von einem Truck gehalten werden mußte
th drache kuh Diese Kuh sollte nicht fliegen, sondern Kindern das Melken zeigen 

Tausende Berliner kamen und staunten, aber viele brachten auch ihre eigenen Drachen mit …

th drachen vieleth drache falke …. und manchmal ist auch ein kleiner Drachen wirklich schön anzusehen …

Das war eine schöne Veranstaltung, aber zum Brachland „Tempelhofer Feld „ muß ich gleich noch schreiben …


Mein schöner Kalender – Tiere im Nebel

Das heutige Kalenderblatt meines National-Geographic-Kalenders zeigt eine Giraffe im Nebel :

kalender giraffe 1kalneder giraffe 2

Das hat mich an mein Waldbild aus dem letzten Herbst erinnert :

rehe im wald

Giraffen trifft man hier natürlich nicht im Wald,
aber über diese Rehe habe ich mich auch sehr gefreut 


Mein schöner Kalender – Lachende Tiere

Mein schöner National-Geographic-Kalender fasziniert mich immer wieder mit schönen Bildern aus Kunst,Natur und der Tierwelt.

Zuletzt mit einem lachenden Tier :

Lachendes Tier Kalender 1Lachendes Tier Kalender 2 Fuchskusu/Tasmanien

Es gibt ja immer wieder Fotos von scheinbar lachenden Tieren.

In meiner Fotosammlung habe ich auch einige :

schuhschn-lachtServalwidder lacht

Schuhschnabel                               Serval                                    Ziegenbock

lachende robbe Robbe

Viele Menschen glauben ja, dass Tiere weder lachen noch trauern können,
aber diese Bilder sehen doch echt nach Lachen aus, oder ?


Die Berliner (Stadt)-Mauer

Wenn man von der Berliner Mauer spricht, denken viele/alle Leute an die Mauer, die Berlin lange Jahre teilte …

Es gibt in Berlin aber auch noch Reste der alten Stadtmauer zu sehen;
und zwar in der Nähe des Alexanderplatzes und des Nikolaiviertels, am U-Bahnhof Klosterstraße:

B-Mauer 02B-Mauer 03
B-Mauer 05 B-Mauer 04B-Mauer InstanzB-Mauer Instanz 2 Durch eine kleine Pforte in dieser Mauer gelangt man in den Biergarten der „Letzten Instanz“
– der ältesten Gaststätte in Berlin.

Ebenfalls in der Klosterstraße findet man die Ruine eines Franziskanerklosters :

franziskaner 1franziskaner 2franziskaner 3 
Wie man sieht – der Alexanderplatz mit dem Fernsehturm ist nicht weit entfernt,
und doch liegen Jahrhunderte dazwischen 



Die Brückenfahrt durch Berlin

Die schönste Art Berlin kennen zu lernen oder mal wieder zu besichtigen
ist eine Fahrt mit dem Dampfer bei der sog. Brückenfahrt.

Es gibt etlche Häfen, an denen man starten kann.
Wir begannen die c.a. 4-stündige Fahrt am Hafen Jannowitzbrücke (S-und U-Bahn gleichen Namens)

BF-brücken 01bf-brücken 02 Am anderen Ufer das Märkische Museum.

Der Dampfer fährt zuerst in Richtung Treptower Hafen :

bf 02bf O2 
… vorbei an den Mauerresten der East-Side-Galery und dem Veranstaltungsort O2-World …

… durch die schönste Brücke Berlins – der Oberbaumbrücke mit ihren wunderschönen Details :

bf ob brückebf obbbf obb turm Hier zeigt sich eine der Bausünden Berlins  – früher war aus dieser Sicht der Fernsehturm in der Mitte der Brücke zu sehen; heute ein häßliches Hochhaus 

Berlin hat über 400 Brücken und damit mehr als Venedig (aber weniger als Hamburg)
Einige davon sind sehr niedrig, so dass man unbedingt sitzen beliben sollte auf dem Dampfer :

bf brücke niedrigbf brücke 2bf brücke zoo Auf dieser Brücke stehen übrigens Besucher des Zoo`s

bf u bahnbf verkehr

Über manche Brücken fährt die U-Bahn, die somit eigentlich eine H(och)-Bahn ist. Eine andere führt fast durchs Technikmuseum.

Viele der Uferstreifen sind inzwischen „besetzt“ worden, um eine weitere Luxus-Bebauung zu verhindern :

bf ufer 1bf ufer 2

Über die Schönheiten von Bauten kann man sich durchaus streiten  
Es gibt schöne alte Gebäude, aber auch schöne neue :

bf haus altbf haus modern 2bf haus modern bf haus altern ..und es gibt Akternativen 

Die Speicher-Gebäude im Ostteil sind schon ausgebaut worden; im Westteil noch nicht :

bf speicher ostbf speicher

Auf der Fahrt begegnet man Schiffen und Booten in vielen Varianten : Hausboote,Gaststättenboote, und Hai-Fisch-Boote :

bf boot 1bf haus bootbf boot hai

bf flüssebf goldelsebf auster bf h bahnhof

Die Schiffsfahrt geht nicht nur über die Spree, sondern auch über den Landwehrkanal in Richtung Tiergarten,
vorbei am Kongress-Center „Schwangere Auster“ und dem Hauptbahnhof ….

… in Richtung Regierungsviertel :

bf regierung 1bf regierung 2bf reichstag 1 bf reichstag 2 Reichstag

Ich mache diese Faht immer wieder gern, weil sie mir zeigt, wie schön meine Heimatstadt auch sein kann 
und ich kann die Fahrt nur jedem Berlin-Besucher empfehlen!

Bärlinerin