Eine Tiger-Familie in Berlin

Das schöne Amur-Tiger-Paar Aurora und Darius hat uns Berliner mit ihrem Vierlings-Nachwuchs sehr erfreut.

Mutter Aurora kümmert sich liebevoll um die 3 Mädchen und den einen Jungen :

4 tiger mama 24 tiger mama 044 tiger mama 05 4 tiger mama 03 Mitunter kann das recht schmerzhaft für sie sein  
Leider ist der Vater Darius (noch) nicht bei seiner Familie, sondern im Nachbarkäfig :

4 tiger darius 24 tiger darius 

Er interessiert sich aber sehr für die Kleinen nebenan :

4 tiger 003 und diese für ihn

Wahrscheinlich sehnt er sich auch nach seiner Partnerin Aurora.

Deshalb ist eine Zusammenführung der Tiger-Familie geplant.
Dann können die 6 auch umziehen auf eine der Freianlagen, und müssen nicht mehr in diesen Käfigen leben
– die nicht artgerecht sind, und demnächst auch aus dem Tierpark Berlin verschwinden sollen 

Werbung

2 Antworten

  1. Tierliebe hin oder her – ich würde stets bei einer persönlichen Begegnung ein Gitter zwischen Tiger und mir bevorzugen. 😉

    Tierkreis Schlange, muß ich an Ka und Shir-kan aus Dschungelbuch denken (und die Namen auf wiki überprüfen: na, fast richtig http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Dschungelbuch_%281967%29 ). Balu der Bär würde mir beipflichten, was Abstand zu Tigern betrifft. ;D

    Tja, find mal auf die schnelle mit frischgebackenen Vierlingen eine große Wohnung in Berlin, da kannste jede Hilfe brauchen.

    Endlich hats in der Provinz auch mal geregnet – ich atme auf! :yes:

    Lieber Gruß
    Bayreuther

    Gefällt mir

    18. August 2015 um 8:35

    • Na ich meinte doch den Umzug auf die Freianlage – so wie bei den beiden Jung-Tigern Alisha und Dragan 😉
      In freier Natur hätte ich auch mächtige Angst vor Tigern – obwohl ich nach dem Chin. Horoskop eine Tigerin bin 😀

      Shi-Kan nenne ich übrigens immer den Sumatra-Tiger, der so einen grimmigen Gesichtsausdruck hat, aber dennoch wunderschön ist :
      http://baerlinerin.blog.de/2015/06/16/sooo-viele-tiger-tierpark-berlin-20552100/

      Mein Favorit bleibt aber nach wie vor der Sibirische Tiger Darius,
      auch wenn ich mich in Eberswalde „etwas“ in den jungen Dragan „verliebt“ habe – der nin mit Alisha hier in Berlin ist.

      Ein kurzes Durchatmen hatten wie gestern auch 😀
      Liebe Grüße
      Bärlinerin

      Gefällt mir

      19. August 2015 um 9:55

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s