Berlins Kirchen (2)

Die Friedrichwerdersche Kirche ist massiv vom Einsturz bedroht :

kirche fw 01kirche fw 04kirche fw 02kirche fw 03 

Die Luxusbauten der „neuen Mitte“ reichen bis dicht an die Fundamente der Kirche heran, und so weist dieses denkmalgeschütze Bauwerk schon erhebliche Risse auf  

berlin FriedrichWerderscheKircheparzinger stiftung preussen 
Früher stand diese Kirche so frei und der Präsident der Preussischen Kukturstiftung Parzinger mahnt eindringlich zur Rettung dieser Kirche.

Vor der Kirche steht ein sehr schöner Bärenbrunnen :

bärenbrunnen 1bärenbrunnen 2bärenbrunnen 3 bärenbrunnen 4

Die Sandsteinfiguren sind nicht sehr detailliert gearbeitet und schon etwas verwittert, aber sie zeigen sehr schön das Spiel der kleinen Bären !

Das gefällt der Bärlinerin 

bärlin hauptstadt der bbr

Werbung

17 Antworten

  1. Warum lässt man Bauarbeiten so nah an der Kirche überhaupt zu?

    Gefällt mir

    16. November 2015 um 14:23

    • Das verstehe ich auch nicht :no:

      Die ganze Mitte wird so extrm zu gebaut 😦
      Bei einem Hochhausbau nahe dem Alex wird jetzt der U-Bahntunnel gefährdet 😦

      -> Ist alles nicht mehr schön !

      LG Bärlinerin

      Gefällt mir

      17. November 2015 um 7:30

      • Vielleicht hat sich ja keiner was dabei gedacht? :))

        Gefällt mir

        17. November 2015 um 9:29

      • Ganz nach dem Motto :
        „Das denken überlassen wir den Elefanten, die haben den größeren Kopf.“ 😉 :))

        Ich weiß auch nicht, wie man so etwas überhaupt zulassen kann 😦

        Aber die Antwort ist wohl immer die gleiche :
        „Geld regiert die Welt“

        Leider ! Und schade um Berlins (ehemals) schöne Mitte !

        Liebe Grüße aus dem stürmischen Berlin
        :wave: Bärlinerin

        Gefällt mir

        18. November 2015 um 8:20

      • Was ich so lese über das nicht stattgefundene Fußballspiel gestern Abend (ich wollte es gar nicht sehen) und die angeblich sehr missglückte Pressekonferenz unseres Innenministers passt doch dann sehr gut in dieses Bild.

        Nun tut es mir leid, dass ich das Fußballspiel nicht sehen wollte 😉 – aber nur wegen der Pressekonferenz, die ich nicht mitbekommen habe. :))

        Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

        LG, G.

        Gefällt mir

        18. November 2015 um 8:34

      • Genau so ging es mir auch 😉
        aber ich habe später noch eine Zusammenfassung gesehen …

        Es ist traurig, wie unfähig sich unsere Behörden/Politiker wieder darstellen 😦

        Leider ist es hier sehr stürmisch und regnerisch 😦
        Bei euch auch ?

        Ich wünsche Dir auch einen schönen Tag – trotzdem !
        LG Bärlinerin

        Gefällt mir

        18. November 2015 um 8:41

      • Gestern hat es fast den ganzen Tag geregnet, jetzt ist es zwar trübe, aber der Wind hält sich in Grenzen, und es regnet auch nicht mehr.

        Ich wollte eigentlich heute zum Einkaufen, aber nun hat sich UPS mit einem Paket mit Cava, Churros und Sherry angesagt, also lebe ich heute von Vorräten und das Einkaufen – vielleicht übermorgen. Denn morgen will ich zur Hausärztin wegen Rezepten und dann zum Metzger und zum Wochenmarkt, und morgen Abend zum Musizieren.

        LG, G.

        Gefällt mir

        18. November 2015 um 9:48

      • Das klingt nach vollem Programm 😉

        Ich zögere auch noch w.d. Einkauf 🙄

        LG Bärlinerin

        Gefällt mir

        18. November 2015 um 10:00

  2. … ich hab den Neubau gesehen … unglaublich wie nah dran die sind, ich versteh es nicht, was das soll, das ist doch keine Aussicht, wenn Du aus dem Fenster der vermutlich nicht billgen Wohnung rausgucken dann willst … :no:

    seltsam … :wave:

    Gefällt mir

    16. November 2015 um 21:19

    • Ich verstehe auch nicht, wie man SO bauen kann 😦
      und wer so leben will :no:

      Die ganze Gegend dort hat sich ja extrem verändert – sehr zum Nachteil 😦

      Warum so etwas überhaupt geehmigt wird, verstehe ich auch nicht …

      LG Bärlinerin

      Gefällt mir

      17. November 2015 um 7:28

      • ja genau … 😦

        liebe Grüsse
        es bringt Geld, darum vermutlich …

        Karen

        Gefällt mir

        18. November 2015 um 0:20

      • Ganz sicher geht es wieder nur um Geld 😦

        und wie der Name ja sagt, wohnen dort „Kronprinzen“ – also Leute mit viel Geld 😦

        ICH würde so etwas nicht mal geschenkt nehmen !!! 😉

        Liebe Grüße
        Bärlinerin

        Gefällt mir

        18. November 2015 um 8:24

      • … neee, Leute mit viel Geld whnen eindeutig anders :))

        das ist vermutlich nur Spekulationsobjekt …
        da kaufen Leute nur wegen Anlagen usw. vermutlich riesen Fonds

        liebe Grüsse
        wir werden das beobachten :))

        Karen

        Gefällt mir

        18. November 2015 um 10:12

      • Achso ! Du meinst die Leute mit gaaaaanz viiiiiel Geld 😉 :))
        Die haben natürlich ihre Schlösschen am Wannsee oder so :))

        Geldanlagen sind die ganzen teuren Immobilien allemal,
        und unschön außerdem 😦

        :wave: Bärlinerin

        Gefällt mir

        19. November 2015 um 7:21

      • … ja genau!!!

        :wave: 🙂 🙂 🙂

        Gefällt mir

        19. November 2015 um 9:00

  3. Vielleicht soll so baulich optisch das Bild vermittelt werden,
    das die christliche Kirche zunehmend in die Enge gedrängt
    wird. Aus diesem Blickwinkel muß man das Gesamtkunstwerk
    einmal betrachten. 😉
    Interessant wäre es den Namen dieses Arschiteken des Modernen
    in Erfahrung zu bringen.

    Gefällt mir

    19. November 2015 um 16:08

    • In der „neuen Mitte“ toben sich ja viele „Arschitekten“ aus 😦
      Inzwischen ist schon die zweite Kirche in Gefahr 😦
      Darüber berichte ich gleich noch …

      -> „Ein Schelm wer böses dabei denkt.“

      Oder etwa doch nicht ???

      Vielleicht hast Du mit Deinen Überlegungen recht ?

      Traurig! Traurig !

      Gefällt mir

      22. November 2015 um 10:44

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s