Archiv für Dezember, 2015

Bild

Zunehmender Dezember-Mond

Wir haben hier in Berlin zwar frühlingshafte Temperaturen, aber recht viele Wolken, und so sieht der zunehmende Mond doch recht mystisch aus

Bei klarem Himmel ist er auch am Tage zu sehen :

dez mond 04

Wenn die Kondensstreifen der Flugzeuge an ihm vorbei gehen :

denke ich immer :

„Knapp vorbei ist auch daneben .“ baerenreihe_klein lacht


Bild

Eisbären sind nicht immer weiß

Die Bilder des braunen (und dicken) Eisbären Knut aus dem Zoo Berlin sind ja weltbekannt :

Aber auch der 4-jährige Eisbär Wolodja im Tierpark Berlin ist nicht immer weiß :

Dank der Mulch-Suhle, nimmt sein Fell eher braune Farbe an.

Erst im Wasser kommt sein weißes Fell wieder zum Vorschein und hinterher sieht man genau die „Wasserkante“ und Wolodja ist zweifarbig – fast wie ein Dachs :

Honig-Dachs im Tierpark Berlin

Auf Arte lief eine Doku, die sich mit der Zukunft des Eisbären beschäftigte

eisbär weiß arte

Vielleicht wird die Evolution ja dieses Weißfärbung des Eisbären rückgängig machen, so wie sie vor etlichen tausend Jahren diese Entwicklung aus den Braunbären hervor brachte …

Ein Besucher im Tierpark Berlin erzählte mir, dass es in einem Deutschen Zoo schon Mischlinge aus Eis-und Braunbären gibt … Davon weiß ich nichts, aber ich werde es mal recherchieren.


Bild

Bei Null Grad im Tierpark (2)

Wenn die Bäume und Büsche im Winter kahl werden, tauchen manchmal im Tierpark auch Kunstwerke auf,die man zuvor nicht sehen konnte.

Wie diese nackte Schönheit :

tp dm nymphe 1

Die Sprea mit Bär – eine Mamorfigur von Jeremias Christensen

Bärenfiguren findet man natürlich etliche im Tierpark Berlin :

Andere Figuren werden von den tierlieben Berlinern als Futterstelle für die Wildvögel genutzt :


Bild

Bei Null Grad im Tierpark Berlin

Wenn es draußen frostiger wird, fühlen sich nicht nur die Eisbären wohl im größten Landschafts-Tierpark Europas :

Auch wir Großstadtmenschen genießen dann die Natur und die Ruhe im Park. Die langen Alleen und Wege sind nahezu menschenleer :

Man sieht aber auch noch Tiere auf den Außenanlagen mit denen man gar nicht rechnen würde – wie die Elefanten :

tp null elefanten 2

Die „Biergärten“ sind leer und die Lieblingsbäume werden endlich nicht mehr erklettert :

 


Bild

Die Tiger sind „frei“

Die im April geborenen Sibirischen Tiger-Vierlinge im Tierpark Berlin konnten nun endlich auf die Frei-Anlage .

Gemeinsam mit ihrer Mutter Aurora genießen sie es zu Spielen, zu Toben. zu Klettern und zu Schmusen :

tp vierlinge 3

 

Mutter Aurora kümmert sich liebevoll und verspielt um ihre Jungen,

und sie ist zu recht stolz auf ihre 4 „Wonneproppen“

tp vierl aurora stolz