Nasse Kätzchen

Der März endete hier in Berlin mit richtigem Aprilwetter.

Wir hatten abwechselnd Sonne, Regen und Hagel. Die kleinen Weidenkätzchen sahen wirklich wie nasse Katzen aus :

Ich finde es immer niedlich, wenn die Kätzchen ihr weißes „Fell“ verlieren und wie kleine gelbe Igel aussehen 😆

Leider haben die Bienen in diesem Jahr die Weidenblüte verpasst, aber meine Lieblinge die Hummel sind schon da :

hummel 04-2016

Alpenrose in meinem Garten 🙂

Werbung

4 Antworten

  1. Ich liebe die kleinen Kätzchen auch sehr! Als Kind habe ich im Garten oft Ewigkeiten die kleinen weichen Kätzchen gestreichelt. 😉
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    Like

    1. April 2016 um 12:41

    • Ich auch 😉
      Ich bringe gleich mal ein Bild von meinem neuen Kätzchen mit den Kätzchen 😉
      Du hast viel geschrieben – da muß ich erstmal lesen 😉

      LG Bärlinerin

      Like

      4. April 2016 um 13:24

  2. ich finde, eher wie Mäuschen 😉 LG Dschjoti

    Like

    1. April 2016 um 15:08

    • Mäuschen ? *staun*
      Ich finde die gelben „Stacheln“ erinnern eher an Igel, aber so hat eben jeder seine Phantasie 😉

      Like

      4. April 2016 um 13:21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s