Beiträge mit Schlagwort “Affen

Nachwuchs bei den Affen und Halbaffen im Tierpark Berlin

Die ohnehin schöne Gibbon-Anlage im Tierpark Berlin wurde erneuert und derzeit kann man dort ein Jungtier sehen :

gibbon anlage
gibbon 1gibbon 2gibbon 3

Gibbons sind die kleinste Menschen-Affenart.

Für die Halbaffen Kattas gibt es im Tierpark Berlin 2 verschiedene Anlagen – den Katta-Wald und diese hier :

katta anlage  katta 1katta 2katta 3 Auch dieses Jungtier ist noch gern bei der Mutter, unternimmt aber auch schon eigene Kletterpartien 
 

 


Tempel,Affen und Wasserspiele

Eine der schönsten Anlagen im Tierpark Berlin ist der Affentempel für die Berber-Affen :

tp affentempel 1tp affentempel  4tp affentempel 2 Die Affen fühlen sich sichtlich wohl zwischen den vielen Klettermöglichkeiten  

Erstaunlich ist allerdings, dass sie auch das Wasser nicht scheuen. Es ist eine Freude ihnen bei ihren wilden Wasserspielen zu zu sehen  :

tp affen 1tp affen 2tp affen 3 tp affen 4tp affen angel Sieht dieser Affe nicht aus als wolle er Enten angeln ? 

 Leider haben viele Besucher neuerdings keinerlei Respekt mehr und gehen nahezu bis auf die Tieranlagen :

tp affen tempel besucher Dazu schreibe ich aber an anderer Stelle noch mehr 


Nachwuchs bei den Affen in Zoo und Tierpark Berlin

Im Zoo Berlin wurde ein kleines Orang Utan Mädel geboren und leider nicht von der Mutter angenommen :

orang zoo 1orang zoo 2orang zoo 3 Fotos RBB Abendschau (*)

Die Kleine wird nun liebevoll von den Pflegern von Hand aufgezogen.
Für die Besucher ist sie noch nicht zu sehen, weil sie gesundheitlich sehr gefährdet ist, denn Affen können alle menschlichen Krankheiten bekommen, weil sie mit uns genetische nahezu identisch sind. Am Donnerstag soll die Kleine einen Namen bekommen und die Berliner konnten dazu Vorschläge einreichen.

Im Tierpark gibt es keine Menschenaffen mehr.
Bei den Gibbons (Halbaffen) wurde aber auch ein Junges geboren
– noch auf der schönen Freianlage, aber nun ist es im Affenhaus zu sehen :

gibbon baby 2  gibbon baby 3gibbon baby 1 gibbon baby 4 
Die Mutter muß das Kleine ständig vor den anderen Gibbons in Sicherheit bringen,
weil die natürlich gern spielen würden  

(*) Vom Orang Utan im Zoo hätte ich auch noch keine Bilder machen können, weil ich den Zoo im Winter nicht besuche, denn ich mag die Innenanlagen nicht – weder bei den Affen, noch bei den Raubkatzen 


Leipziger Zoo : Pongoland

Ein absoluter Höhepunkt im Zoo Leipzig sind die Anlagen für die Affen – das sog. PONGOLAND.

Bei den kühlen Frühlingstemperaturen waren die Affen leider noch nicht auf den herrlichen Freianlagen, durch die man über eine Hängebrücke laufen kann :

l-affen 01l-affen frei 
Darüber war ich etwas traurig, BIS ich dann die Innenanlagen sah :

l-affen innen 2l-affen innen 1 Die Affenanlagen im Innern sind auch natur-nah gestaltet – mit Felsen, Pflanzen, Bäumen zum Klettern, Spielmöglichkeiten und vor allem Tageslicht durch die Glas-Überdachung.
Da fragt man sich schon fast, wieso die Affen eigentlich raus sollten  
(Im Berliner Zoo ist das leider ganz anders, und deshalb vermeide ich im Winter den Besuch des Affenhauses  ) 

l-affen orangl-affen schimpl-affen orang jung l-affen-streit 1l-affen streit 2 Die Schimpansen sind uns am ähnlichsten, und so gab es in der großen Truppe auch viel Streit, incl Petzen ! Man beachte die Handgesten, die auf  den Übeltäter weisen !  

Sehr viel harmonischer geht es bei den sanften Riesen, den Gorillas zu.
Beide Gorilla-Weibchen haben Jungtiere, und kümmern sich zärtlich darum :

l-affen gorilla baby 1l-affen gorilla baby 2
l-affen gorilla Das Männchen in der Gorilla-Gruppe – der sog. Silberrücken – ist zwar nicht so hübsch, wie Ivo im Berliner Zoo , aber immerhin sorgt er für Nachwuchs…
Aber das liegt zum größten Teil wohl daran, dass sich die Affen dort in Leipziger Pongoland einfach wohl fühlen.

Für uns Menschen ist es einfach ein unvergesslicher Anblick, den ich im Sommer aber auf jeden Fall noch mit der Besichtigung auf den Freianlagen krönen möchte !  

Eure begeisterte Bärlinerin