Beiträge mit Schlagwort “Fotografie

Frühling, Sommer,Schwalben

Ich weiß nicht, woher der Spruch kommt :

„Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer“

Denn eigentlich kommen die Schwalben schon im späten Frühling. Bei uns sind sie seit c.a. 3 Wochen zu sehen, und seit der vorigen Woche auch die Mauersegler.

Schwalben im Flug zu fotografieren ist nahezu unmöglich, da sie einfach zu schnell sind.

Die Rauchschwalben an unserem See ruhen sich aber zum Glück ab und zu auf dem alten Bootsgelände aus, und so konnte ich sie endlich mal fotografieren.

Dabei wurde ich aber mißtrauisch beäugt 😉

Ich war überrascht, wie farbig die Rauchschwalben mit ihrem Blau und Rot sind, denn am Himmel wirkten sie immer eher schwarz mit weißem Bauch.

Wenige Tage später konnte ich sogar schon die ersten Jung-Vögel entdecken :

Ich hoffe sehr, daß ich irgendwann  auch einmal Mauersegler fotografieren kann, aber die sind ja eigentlich ständig in der Luft und rasend schnell.


Herbst – Spiegelungen

Wenn sich die herbstlich bunten Bäume in Flüssen und Seen spiegeln,
kann man mitunter oben und unten kaum unterscheiden :

spiegel 1spiegel 2spiegel 4

 Auch der Reiher im Friedrichshain scheint von seinem Spiegelbild irritiert zu sein, oder „verliebt“ wie Narziss 

spiegel 5spiegel 6 

Früher hätte ich einige dieser Bilder auch gemalt …
Aber ich hoffe dass Euch die fotografierten Bilder auch gefallen 


Der Schnappschuss des Monats ….

… gelang dem Fotografen Martin Le-May in einem Londoner Stadtpark (*) :

specht und wiesel london Dieses Wiesel hatte den Specht angegriffen, der deshalb aufflog und das Wiesel sozusagen mit nahm. Nach der Landung trennten sich beide Tiere – wohlbehalten.

Ich bin ja schon froh, wenn ich einen Specht vor die Kamera bekomme 

specht Wenn man überhaupt so eine Szene beobachtet, hat man entweder keine Kamera dabei, oder ist zu überrascht um auf den Auslöser zu drücken 

garten weide Als ich vorige Woche die Frühblüher in meinem Garten fotografieren wollte, flog plötzlich ein Falke durchs Bild :

falke im Garten Ich war davon so überrascht, dass ich fast die Kamera fallen ließ  

Noch überraschter, und das im negativen Sinne, waren allerdings meine Vögel im Garten !

(*) Die Londoner Stadtparks sind übrigens sehr schön und ich werde noch darüber berichten …


Foto`s wie gemalt

Es gibt Gemälde, die wie Fotografien aussehen, und manche Fotos sehen wie gemalt aus :

fotos wie gemalt 1 Der aktuelle Focus 31/14 stellt dieses Bild des Fotografen Michael von Hassel vor, dessen Fotos wirklich nicht wie Naturaufnahmen wirken

fotos wie gemalt2 Noch unwirklicher erscheint aber dieses Bild aus meinem National-Geografic-Kalender : Brücke bei Nikko/Japan aus der Sammlung Charles Harris Phelps