Beiträge mit Schlagwort “Känguruh

Sandsturm im Tierpark Berlin

In Berlin ist es nicht nur lange Zeit trocken, sondern auch sehr windig. Das entzieht dem Boden weitere Feuchtigkeit und so bildeten sich im Tierpark Berlin auf den Sandwegen und Sandanlagen regelrechte Sandrosen :

zebra sand

zebra sand 2  zebra sand 3 
Das gefiel den kleinen Zebra-Fohlen gar nicht. Die letzte Aufnahme sieht etwas merkwürdig aus – wie ein halbes Zebra 

känguruh beine Dafür scheinen bei diesen Känguruhs einpaar Beine zu viel zu sein , denn erst bei genauem Hinsehen erkennt man das Junge im Beutel der Mutter 

Werbung

Tierische Sonnenanbeter im Tierpark Berlin

Nicht nur die Menschen, auch die Tiere genossen am Wochenende das schöne Sonnenwetter im Tierpark Berlin :

dingos elterndingos klein Die jungen Dingos …
(der mittlere ist übrigens völlig aus der Art geschlagen; er ist dunkler und langhaariger)

elefantendusche elefanten jung Die Elefanten…
Gegen die Sonne hilft eine Sand-Dusche oder Wälzen im Sand.

gepardengeier sonne 
Die Geparden und der Geier nehmen aber lieber ein Sonnenbad. 

känguruh  ameisenbär 
Auch ein kleines Känguruh wagt den ersten Blick aus dem Beutel der Mutter.
Nur der neue, kleine Ameisenbär ist noch nicht zu sehen; liegt immer noch in seiner Baumhöhle.

Es gibt aber auch leichtsinnige Tiere und Besucher : 

hyäne und entenhyänen besucher 
„Lebensmüde“ Enten auf der Hyänen-Anlage und ein unvorsichtiger Fotograf (der die Hyänen aber kennt)