Beiträge mit Schlagwort “Sand

Das ist nicht Ägypten, sondern Brandenburg (1)

Der Anblick dieser „Pyramiden“ erinnerte mich doch sehr an Ägypten …

pyramide kies

Tatsächlich handelt es sich aber um eine Kieskute, in der Sand und Kies abgebaut wird, der für die vielen Bauvorhaben dringend benötigt wird.

Und Sand gibt es in Brandenburg genug, wird es nicht auch scherzhaft „Streusandbüchse “ genannt 😉 Das hatte sogar Luther schon erkannt :

 

Typische Pulversand-Wege in Brandenburg :

Im Idealfall füllen sich diese Kies-oder Tonlöcher mit Wasser, und werden zu wunderbar klaren Kies-Seen, wie dieser hier in Bestensee :

kies see 2


Sandsturm im Tierpark Berlin

In Berlin ist es nicht nur lange Zeit trocken, sondern auch sehr windig. Das entzieht dem Boden weitere Feuchtigkeit und so bildeten sich im Tierpark Berlin auf den Sandwegen und Sandanlagen regelrechte Sandrosen :

zebra sand

zebra sand 2  zebra sand 3 
Das gefiel den kleinen Zebra-Fohlen gar nicht. Die letzte Aufnahme sieht etwas merkwürdig aus – wie ein halbes Zebra 

känguruh beine Dafür scheinen bei diesen Känguruhs einpaar Beine zu viel zu sein , denn erst bei genauem Hinsehen erkennt man das Junge im Beutel der Mutter