Beiträge mit Schlagwort “Zoo Berlin

Bi – Ba – Biber im Zoo Berlin

Die Biber im Zoo Berlin haben eine schöne Anlage mit Wasser und einer Biber-Burg.

In all den Jahren habe ich sie immer nur in dieser Burg gesehen, aber in der vorigen Woche lockten die fallenden Eicheln sie aus dem Bau und ich habe diese possierlichen Tiere endlich mal sehen und fotografieren können 

biber mittebiberburgbiber links biber rechts 2biber am rand biber klettert 1
biber am stammbiber stamm 1

Leider sind die freilebenden Biber in Brandenburg inzwischen zu einem Problem geworden …

Was als erfolgreiches Nachzucht-und Auswilderungsprojekt in der DDR begann, wird nun zunehmend problematisch, denn die Biber „schaffen sich die Welt, wie sie ihnen gefällt“ – und das gefällt den Menschen nicht immer,
wie beispielsweise auch am BER :

http://baerlinerin.blog.de/2015/09/29/bi-ba-ber-20748522/

Werbung

Keine Tiger, kein Löwe …

Ich frage mich manchmal, wieso der Zoo Berlin eigentlich so ein Besucher-Magnet ist… (*)
Diese Frage ist nicht ganz ernst gemeint, aber ich war bei meinem letzten Besuch schon etwas enttäuscht …

anlage löwenanlage tiger

Die Löwenanlage leer …. Kein Tiger auf der Tiger-Anlage, sondern nur eine einsame Löwin …

anlage löwin tiger käfig Auch die schrecklichen Käfige im Inneren des Raubtierhauses waren leer …

Im Nachhinein erfuhr ich, dass der prächtige Löwe Paule am selben Tag eingeschläfert werden mußte  
Deshalb hier Bilder von meinem Zoo-Besuch im Frühjahr :

löwe 2014 3löwe 2014 2löwe 2014 Zu den Tigern mache ich dann noch einen eigenen Eintrag…

(*) Natürlich hat der Zoo Berlin noch viele andere Tiere zu bieten, wie z.B. die Menschenaffen, die es im Tierpark nicht gibt, aber fakt ist auch, dass der Zoo so gut besucht ist, weil wirklich Busse voller Touristen dorthin gebracht werden  

Deshalb meide ich den Zoo auch im Sommer .
Ich bin wesentlich öfter im Tierpark als im Zoo, obwohl der Weg für mich gleich ist, aber mir gefällt der Tierpark wegen der Natur besser.
Ein Grund für meinen Zoobesuch ist der Gorilla Ivo … Der bekommt aber einen eigenen Blog-Eintrag !